Duales Studium Elektrotechnik

Kombinieren Sie das Bachelor-Studium Elektrotechnik Dual an der Fachhochschule Vorarlberg (FHV) mit einer praktischen Berufsausbildung bei uns. Das zahlt sich doppelt für Sie aus: Studium und Berufserfahrung – Ausbildung plus festes Gehalt. Weitere Informationen dazu gibt es auch unter www.fhv.at.

So läuft Ihr duales Studium ab
 

1. Jahr
Im ersten Studienjahr erhalten Sie an der FHV eine fundierte Grundlagenausbildung in Elektrotechnik und Elektronik. Diese ermöglicht Ihnen den optimalen Einstieg in Studium und Beruf – auch ohne technische Vorbildung. Verfügen Sie bereits über eine technische Vorbildung, können Sie sich grosse Teile des ersten Fachsemesters anrechnen lassen – bis zum Einstieg ins zweite Fachsemester.

2. Jahr
Ihr drittes Fachsemester. Sie sind nun bei Ivoclar Vivadent angestellt und erhalten ein festes Einkommen. In verschiedenen Arbeitsbereichen vertiefen Sie Ihr Wissen und Ihre Fertigkeiten in den Bereichen Elektrotechnik und Elektronik. Nun wählen Sie eine Vertiefungsrichtung: Energietechnik, Automatisierungstechnik oder Technische Informatik – je nachdem, in welche Richtung Sie sich bei uns weiterentwickeln wollen.

3. Jahr
Mit dem erfolgreichen Abschluss Ihres dualen Studiums – an der FHV und bei uns – sind Sie optimal vorbereitet für Ihre Karriere bei Ivoclar Vivadent.


Sie sind interessiert? Bewerben Sie sich jetzt!

Die Bewerbung für das duale Studium Elektrotechnik erfolgt über die FHV. Senden Sie das Anmeldeformular mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnis- und Passkopie sowie einem zusätzlichen Passfoto an die Fachhochschule. Anmeldeschluss ist jeweils im Frühling. 

 
Barbara Hasler, HR Business Partner Research & Development
T +423 235 3157, E barbara.hasler@ivoclarvivadent.com