Corporate Social Responsibility

Verantwortungsvolles Handeln ist für uns mehr als nur ein Schlagwort. Als globales Unternehmen sind wir Teil eines vernetzten Systems zwischen Menschen, Gesellschaft und Ressourcen. Verantwortung ist eine Frage der Haltung – in allen Unternehmensbereichen.

 

Wir setzen bei unserer Wertschöpfungskette auf Nachhaltigkeit. Dies beginnt bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als verantwortungsvoller Arbeitgeber schaffen wir moderne Arbeitsplätze und legen Wert auf Gleichstellung und Diversität. Das sind für uns mehr als nur Schlagworte. Wir leben diese Werte aktiv und fördern sie wo immer möglich. Mit gezielten Aus- und Weiterbildungsangeboten sprechen wir alle Mitarbeitenden an – vom Berufseinsteiger bis zur langjährigen Mitarbeiterin.

Wir denken und handeln nachhaltig – in jeder Phase. Bei der Produktentwicklung, bei der Rohstoffbeschaffung, in der Fertigung oder beim Transport. Wir verpflichten uns, ökologische Anforderungen zu erfüllen, um langfristig natürliche Ressourcen zu schonen. An allen Standorten reduzieren wir weltweit sukzessive unseren ökologischen Fussabdruck.

Es ist uns ein Anliegen, dass Zahnärzte und Zahntechniker ihr Wissen vertiefen und ihre Fertigkeiten perfektionieren können. Dieser Verantwortung stellen wir uns – mit zahlreichen Weiterbildungsangeboten weltweit, online und offline.

Als lernendes Unternehmen betrachten wir alle Aktivitäten als einen fortlaufenden Prozess der Verbesserung. Dabei haben wir die folgenden Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) im Fokus: 3, 4, 5, 8, 9 und 12.

Wir kommunizieren transparent

Transparente und regelmässige Kommunikation mit unseren Stakeholdern ist für uns wesentlich. Wir möchten wissen, was unseren Kunden wichtig ist. Deshalb hören wir zu und stellen die richtigen Fragen. Ob in Kundenbefragungen oder beim regelmässigen Besuch unseres Aussendienstes. Mit unseren Mitarbeitenden, Lieferanten und Partnern stehen wir in einem stetigen Austausch.

Corporate Social Responsibility Report
Unser Engagement ist vielfältig

Wir unterstützen eine Vielzahl von sozialen und karitativen Projekten weltweit. Damit lassen wir andere Menschen an unserem Erfolg teilhaben.

Wir setzen auf verbindliche Grundwerte

Wir können unsere Ziele nur erreichen, wenn wir stets korrekt und rechtschaffen handeln. Dafür braucht es Führungskräfte und Mitarbeitende, die ihr Handeln konsequent an ethischen Grundwerten und an den rechtlichen Vorgaben ausrichten.

Diese Grundwerte haben wir im Code of Business Conduct (CoBC) gebündelt. Dieser Verhaltenskodex regelt die Beziehungen innerhalb und ausserhalb unseres Unternehmens und gilt für Führungskräfte und Mitarbeitende gleichermassen.

Integrität und Compliance sind fester Bestandteil unserer Geschäftsprozesse. Diese Verantwortung nehmen wir sehr ernst, die Umsetzung wird durch unseren Corporate Compliance Officer sichergestellt. Unser zusätzliches Compliance Board setzt sich aus Führungskräften der verschiedenen Bereiche zusammen. Ziel dabei: die Einhaltung unserer Vorgaben und Richtlinien wie auch der gesetzlichen Bestimmungen sicherzustellen und kontinuierlich zu verbessern. Dies zahlt sich aus, denn es wendet Risiken ab und schützt uns als Unternehmen wie auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Lokale Compliance-Beauftragte in unseren Tochtergesellschaften sorgen für die lokale Umsetzung und die Anpassung des Programms.

Erkennen wir Fehlverhalten und Abweichungen frühzeitig, können wir Schaden von unserem Unternehmen, unseren Mitarbeitenden und unseren Geschäftspartnern abwenden. Wir möchten auf Hinweise unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fair und angemessen reagieren. Daher suchen wir gemeinsam das direkte und diskrete Gespräch mit den Kolleginnen und Kollegen, die Kenntnis über Compliance-Verstösse haben. Unsere Tür ist stets offen. Wir sichern jeder betroffenen Person eine respektvolle Behandlung zu. Eine Möglichkeit zur Kontaktaufnahme bietet auch unser digitales Meldesystem «Tell me».

Wir fühlen uns verpflichtet, alle Branchen- und Industriestandards einzuhalten. Wir verurteilen jegliche Art des Missbrauchs von Mitarbeitenden und Arbeitskräften und fordern dies auch von unseren Geschäftspartnern ein. Weiterführende Informationen finden Sie in unserem «Modern Slavery Statement».

Downloads