Programat S2
Modern. Verlässlich. Bedienerfreundlich.

Der moderne Experte für hohe Passgenauigkeit beim Sintern

Der Programat S2 ist ein kompakter Ofen zum Sintern von Gerüsten oder vollanatomischen Restaurationen aus IPS e.max ZirCAD oder anderen Zirkonoxid-Materialien mit einer Temperatur von bis zu 1600 °C. Da er in den Ivoclar Vivadent-Workflow integriert ist bietet er nicht nur einen lückenlosen Prozessablauf, sondern sichert auch eine durchgehend hohe Qualität.

Gewöhnlich dauern Sinterprozesse zwischen fünf und acht Stunden. Reduzieren Sie mit dem Programat S2 den Sinterprozess für IPS e.max ZirCAD-Kronengerüste auf rund 75 Minuten. Zusätzlich können Sie mit dem Programat Dosto-Tray-Sintertisch anstelle von bisher etwa 25 Einzelkronen nun circa 40 Einzelkronen gleichzeitig sintern.

Modernes Design & Intuitive Bedienung

  • Optimierte Brenngutablageplatte – für mehr Ablagefläche und eine bessere Kühlung

  • Neues, grosses Farb-Touchdisplay in Kombination mit der Folientastatur

  • Erweiterung der OSD-Anzeige um den Betriebsstatus «Abkühlen»

  • Effiziente und verlässliche Nutzung dank Softwareoptimierungen

    Optimierte Brenngutablageplatte – für mehr Ablagefläche und eine bessere Kühlung

Weitere Technologien

Möglichkeit zur Kalibration

Mit einer Schritt-für-Schritt Anleitung können Sie den Programat S2 einfach und unkompliziert kalibrieren.

Viele Programmoptionen

Die Programmierung über drei Aufheizstufen und zwei Abkühlstufen erlaubt viele Programmoptionen für Ivoclar Vivadent-Zirkonoxid-Materialien.

Sintern bis 1600 °C

Die homogene Wärmeabstrahlung der Heizelemente ermöglicht optimale Sinterresultate bis zu 1600 °C.

Das könnte Sie auch noch interessieren: