DE 

IPS e.max Press

IPS e.max Press ist die erstklassige, originale Lithium-Disilikat-Glaskeramik (LS2) für die Presstechnik. Sie bietet Passung, Funktion und Ästhetik bei gleichzeitig hoher Festigkeit von 470 MPa1. Darüber hinaus verbindet sie höchste ästhetische Ansprüche mit hoher Anwenderfreundlichkeit. Eine Vielzahl an Transluzenzstufen und Farben ermöglicht ein flexibles Arbeiten.

Die langjährige klinische Erfahrung und die hohe Festigkeit von IPS e.max-Lithium-Disilikat in Kombination mit der adhäsiven Befestigung erlauben eine Kronenschichtstärke von mind. einem Millimeter.

Abgestimmter Workflow
Für das präzise Einbetten steht die Einbettmasse IPS PressVest Premium zur Verfügung. Sie beeindruckt mit ihrer Passgenauigkeit, der minimalen Reaktionsschicht sowie seidenglatten, homogenen Oberflächen. Die Verarbeitung von IPS e.max Press in den bedienerfreundlichen, modernen Pressöfen Programat EP 3010 und EP 5010 führt zu ausgezeichneten Press- und Brennresultaten. Dank der vollautomatischen Press-Funktion (FPF) wird das Pressen noch einfacher, rationeller und wirtschaftlicher.

IPS e.max Press – die Highlights

  • Eindrucksvolle Ästhetik: natürlich, harmonisch, individuell
  • Beruhigende Sicherheit (96% Überlebensrate2)
  • Effiziente Verarbeitung: Pressprozess einfach mit digitalem Druckprozess kombinieren
  • Stabile, äusserst passgenaue Restaurationen
  • Grösste Restaurationsvielfalt

1 typischer Mittelwert der biaxialen Biegefestigkeit über 10 Jahre, F&E Ivoclar Vivadent, Schaan, Liechtenstein
2 IPS e.max Scientific Report Vol. 03 / 2001 – 2017

wpt_imac_3shape

IPS e.max Press goes digital

Digitale und analoge Arbeitsweisen kombinieren

IPS e.max Press Abutment Solutions

Individuelle Abutment-Lösungen

IPS e.max Press Multi

Die ersten polychromatischen Press-Rohlinge der Welt

IPS e.max Press

Lithium-Disilikat-Glaskeramik-Rohlinge für die Presstechnik