Prof. Dr. Stavros Pelekanos

Stavros Pelekanos

Dr. med. dent. Stavros Pelekanos DDS (GR)

Dr. Stavros Pelekanos erhielt 1991 seinen Abschluss in Zahnmedizin (D.D.S.) von der Universität Athen, Griechenland. 1993 erhielt er sein Doktorat in Prothetik (Dr. med. dent.) an der Universität Freiburg (Prof. Dr. J. R. Strub). Nach seiner Ausbildung gründete Dr. Pelekanos in Athen eine Privatpraxis für Prothetik, Implantologie und ästhetische Zahnheilkunde.

Im Jahr 2002 wirkte er hauptberuflich als Dozent der Abteilung für Prothetik der zahnmedizinischen Fakultät der Universität Athen in Griechenland und ist nun Assistenzprofessor derselben Abteilung. Seit 2013 ist er aktives Mitglied der Europäischen Akademie für ästhetische Zahnheilkunde (EAED). Zu seinen beruflichen Verbindungen zählen das International College of Prosthodontics (ICP), die European Prosthodontic Association (EPA), die Greek Prosthodontic Association und viele andere. Er ist Fakultätsmitglied des GIDE Institute (Global Institute of Dental Education, Los Angeles, Kalifornien) und der Dental Tribune CME und hält internationale Vorlesungen und Kurse zu Implantaten, ästhetischen und restaurativen Eingriffen.

2008 und 2011 erhielt Dr. Pelekanos den ersten und zweiten Preis beim wissenschaftlichen Preiswettbewerb der Europäischen Akademie für ästhetische Zahnheilkunde in Madrid (Spanien) bzw. Istanbul (Türkei). Bis heute hat er über zwanzig Artikel in Fachzeitschriften und zwei Kapitel in Büchern veröffentlicht.

Thema