Ivoclar Vivadent
Corporate

Search
magnifying glass

Viteo Base

Viteo Base ist die Titanklebebasis vom Materialspezialisten. Sie eignet sich zur Herstellung implantatgetragener Einzelzahn-Restaurationen.

Das spezielle Soft-edge Design der Klebefläche - mit besonders weicher Geometrie - sowie der innenliegende Rotationsschutz unterstützen CAD- und Presskeramiken ideal. Dies fördert den klinischen Erfolg.

Der innenliegende Rotationsschutz ist vertikal über die gesamte Höhe des Kamins angelegt. So kann die Mindeststärke des Restaurationsmaterials leicht eingehalten werden. Viteo Base ist auf die gängigen Implantatsysteme abgestimmt.

Schneller zu mehr Verbundsicherheit
Sparen Sie sich einen Arbeitsgang, denn die Klebeflächen sind bereits vorkonditioniert (sandgestrahlt). Das bedeutet: Sie können direkt dem Verklebungsvorgang beginnen.

Kein Sandstrahlen, mehr Verbundsicherheit
Die industriell vorkonditionierte Oberfläche des Kamins erhöht die Verbundsicherheit. Da die Titanklebebasis bei der industriellen Bearbeitung an sensiblen Stellen wie beispielsweise den Zervikal- und Emergenzprofilbereichen unverletzt bleibt, entfällt die Nachpolitur und auch die Implantatverbindung wird nicht beeinträchtigt.

Langlebigkeit vs. Fraktur-Risiko
Minimieren Sie das Fraktur-Risiko Ihrer Restauration durch die weiche Geometrie der Titanklebebasis: Das Soft-edge Design unterstützt das Restaurationsmaterial ideal und führt so zu langlebigen Versorgungen. Die Titanklebebasis ist speziell für Press- und CAD/CAM-Keramiken entwickelt.

Einfach kürzen
Viteo Base ist von 6 auf 4 mm kürzbar und gibt so maximale Flexibilität. Gleichzeitig wird endlich auch Ihr Lagerbestand an Titanklebebasen überschaubar.