Ivoclar Vivadent
Corporate

Search
magnifying glass

ProArt CAD Splint

Die prozessunterstützenden ProArt CAD-Scheiben dienen dazu, heutige analoge Arbeitsschritte im Labor in vollständig digitale Prozesse umzuwandeln. Die formstabilen, leicht fräsbaren Kunststoff- und Wachsscheiben decken als CAD/CAM-Hilfsmaterialien ein breites Indikationsspektrum ab.

ProArt CAD Splint
sind Scheiben aus einem transparenten PMMA-Material. Mit ihnen fertigen Sie okklusionsgetragene Schienen, z. B. im Rahmen einer Bruxismus-Therapie. Auch Bohrschablonen für die Implantologie können aus den Scheiben hergestellt werden.

Das leisten die ProArt CAD-Materialien:

Präzise Vorbereitung
Je präziser die Vorbereitung, desto besser das Ergebnis. ProArt CAD begleitet als CAD/CAM-Hilfsmaterial verschiedene Arbeitsschritte auf dem Weg zu einem hochästhetischen Restaurationsergebnis.

Breites Indikationsspektrum
Die ProArt CAD-Kunststoffe decken ein breites Anwendungsspektrum ab. Der Pluspunkt: Die Scheiben bleiben auch bei aufwendiger Bearbeitung formstabil, sodass die Objekt-Dimensionen exakt beibehalten werden.

Schnell und sauber
Durch die einfache Materialbearbeitung erhalten Sie innerhalb kurzer Zeit ein präzises Ergebnis. Und auch Ihre CAM-Einheit profitiert von der guten Fräsbarkeit, denn die gleichmässige Spanbildung verringert die Verschmutzung in der Maschine.

INDIKATIONEN

  • Therapeutische Versorgung bei Korrektur von Kiefergelenksproblemen und der Kau-Ebene
  • Okklusionsgetragene Schienen
  • Bohrschablonen