Ivoclar Vivadent
Corporate

Search

Referenzmedium begeht 10. Geburtstag

Reflectmagnifying glass


Schaan, Liechtenstein – 2. Juli 2014

Neue Ausgabe des Magazins Reflect erschienen

Pünktlich zu ihrem internationalen Symposium in London hat Ivoclar Vivadent die neue Ausgabe ihres renommierten Fachmagazins Reflect, 2/2014, herausgebracht. Seit einem Jahrzehnt bietet Reflect Dentalprofis aus aller Welt eine Plattform zum Austausch.

Wie üblich enthält auch die Geburtstagsausgabe hochkarätige Anwenderberichte internationaler Experten. Das Themenspektrum reicht von dentaler Fotografie über Zahnmedizin und Zahntechnik bis zur erfolgreichen Teamarbeit zwischen Zahnarzt und Zahntechniker. Autoren sind unter anderem Prof. Dr. Daniel Edelhoff (München) und Dr. Sergey Chikunov (Moskau).
Auch der runde Geburtstag kommt in der Ausgabe nicht zu kurz. Schliesslich bietet Reflect Dentalprofis in aller Welt schon seit einem Jahrzehnt eine Plattform, um ihre Lösungsmethoden detailliert zu präsentieren. Als Medium für den fachlichen und interdisziplinären Austausch konzipiert, hat sich das Magazin zu einer der weltweit auflagestärksten Dentalpublikationen entwickelt. Rund 200 Anwenderberichte wurden dort bislang veröffentlicht. „Reflect hat sich damit als Referenzmedium für Zahnärzte und Zahntechniker etabliert“, freut sich der geistige Vater des Hefts, Josef Richter, Chief Sales Officer bei der Ivoclar Vivadent AG. Das Magazin bediene das Interesse der Leser an der Lösung individueller Fälle, deren Veröffentlichung einen Ausgangspunkt für intensive Gespräche bilde. Als Themen der Zukunft sieht Richter den anhaltenden Boom digitaler Technologien sowie die Tendenz, „monolithisch“ arbeiten zu wollen, also Prothetik und Restauration aus einem Stück herzustellen.
Reflect erscheint drei Mal jährlich in sieben verschiedenen Sprachen mit einer Gesamtauflage von 66‘000 Heften. Dentalexperten, Zahnärzte und Zahntechniker können es kostenlos über die Firmen-Website abonnieren. Je ein Artikel pro Ausgabe steht immer auch zeitgleich als App zur Verfügung. Darüber hinaus sind die älteren Ausgaben im Internet einsehbar.

Über Ivoclar Vivadent
Ivoclar Vivadent mit Hauptsitz in Schaan, Liechtenstein, gehört weltweit zu den führenden Anbietern von innovativen Materialsystemen für qualitativ hochwertige dentale Anwendungen. Eine umfassende Produkt- und Systempalette, intensive Forschung und Entwicklung und ein klares Bekenntnis zur Aus- und Weiterbildung bilden die Grundlagen für den Unternehmenserfolg. Das Unternehmen mit eigenen Niederlassungen in 24 Ländern beschäftigt weltweit über 3'000 Mitarbeitende. Weitere Informationen über Ivoclar Vivadent gibt es unter www.ivoclarvivadent.com.