Ivoclar Vivadent
Corporate

Search

Dieses Produkt ist aus der Kategorie „Direkte Füllungstherapie“.

OptraDam Plus

magnifying glass

Der OptraDam Plus beruht auf einer innovativen, dreidimensionalen Isolationstechnik zur absoluten Trockenlegung des Operationsfeldes.

Er unterscheidet sich aufgrund seiner anatomischen Formgebung und spannungsarmen Funktionalität grundlegend vom konventionellen Kofferdam, aus der eine automatische Fixierung im Patientenmund resultiert.  Er ist in den beiden Grössen „Regular" und „Small" erhältlich.

Breites Einsatzspektrum:

  • Direkte adhäsive Füllungstherapie
  • Indirekte adhäsive Befestigung (z.B. von Kronen oder Teilkronen)
  • Endodontische Behandlungen 
  • Röntgenaufnahmen (ohne zeitaufwendiges Herausnehmen und Wiedereinsetzen)
  • Kosmetische und prophylaktische Zahnbehandlungen: In-Office Bleaching, Versiegelung etc.

Vorteile

Einfache Anwendung dank integriertem Spannrahmen und Perforationsdruck
Dank der flexibleren Kunststoffringe lässt sich OptraDam Plus einfacher in den Patientenmund einbringen. Aus der optimierten Position des Perforationsaufdrucks resultiert eine automatische Adaptation im Sulkus. Das verbessert die zervikale Abdichtung. Die hohe Elastizität des Latexmaterials bedingt eine verbesserte Kontaktpunktüberwindung und vereinfacht damit die Zahnisolation.

Hoher Patientenkomfort dank dreidimensionaler Flexibilität
Aufgrund der höheren Elastizität werden Lippen und Wangen sanfter abgehalten. Für den Patienten ist OptraDam Plus auch während längerer Behandlungszeiten sehr angenehm zu tragen.

Gleichzeitige Isolation aller Quadranten dank spannungsfreier Fixierung
Durch seine anatomische Ausformung entsteht ein wesentlich vergrössertes Arbeitsfeld bei gleichzeitiger Trockenlegung aller 4 Quadranten.