Ivoclar Vivadent
Corporate

Search
Virtual CADbite_Visualmagnifying glass

Virtual CADbite Registration

Virtual CADbite Registration ist scannbar und kann für die optische Erfassung von Daten für die CAD/CAM-Technologie verwendet werden. Das additionsvernetzende Silikonmaterial eignet sich auch für Bissregistrierungen im Rahmen der Herstellung indirekter Restaurationen.

Das Material weist eine standfeste Konsistenz, hohe Detailtreue, eine kurze Abbindezeit sowie eine gute Dimensionsstabilität auf und erreicht eine Endhärte von 32 Shore D.

Vorteile

  • Schnell
    Die kurze Mundverweildauer von 45 Sekunden reduziert die Gefahr von Fehlern bei der Registrierung durch Kieferbewegungen des Patienten auf ein Minimum. Gleichzeitig bietet Virtual CADbite eine ausreichend lange Verarbeitungszeit zur Registrierung kompletter Kiefer.
  • Stark
    Die hohe Endhärte von 32 Shore D in Verbindung mit der idealen Bruchzähigkeit macht das Bissregistrat einfach beschneid- und fräsbar und verhindert Verschiebungen bei der Lagefixierung der Modelle im Artikulator.
  • Scannbar
    In Abstimmung mit CAD/CAM-Anwendern weltweit erhielt Virtual CADbite eine reflektierende Oberfläche, die mit den intraoralen optischen Erfassungsgeräten ausgezeichnete Scannergebnisse liefert. Damit kann der Gegenbiss problemlos in die Konstruktion des Zahnersatzes im CAD/CAM-Verfahren einbezogen werden.