Ivoclar Vivadent
Corporate

Search
IPS dSIGN_Visualmagnifying glass

IPS d.SIGN

IPS d.SIGN Natural Beauty sorgt für Ästhetik in Vollendung. Die Fluor-Apatit-Leuzit-Glaskeramik überzeugt mit natürlichen Eigenschaften: von der Lichtoptik bis zum schmelzähnlichen Abrasionsverhalten. Hinter IPS d.SIGN steht ein ausgewogenes und durchdachtes Konzept, das freien Raum für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten lässt. Erleben Sie die ästhetischen Möglichkeiten mit IPS d.SIGN anhand folgender klinischer Fälle.

Ivoclar Vivadent bietet ein umfassendes Versorgungskonzept bestehend aus

  • der Verblendkeramik IPS d.SIGN 
  • den speziell auf die Metallkeramik abgestimmten IPS d.SIGN-Legierungen - mit einer breiten Palette an  goldhaltigen, goldreduzierten und edelmetallfreien Legierungen
  • den Brennöfen der Programat-Familie 
  • und den Befestigungssystemen Multilink Automix und Vivaglass CEM.

Vorteile

  • Vollständig maskiertes Metallgerüst dank natürlicher Lichtstreuung und hoher Transluzenz bei starker Helligkeit 
  • Ausgewogenes Verhältnis zwischen Chroma und Helligkeit ähnlich dem natürlichen Vorbild
  • Brenn- und Farbstabilität auch nach Mehrfach-Bränden
  • Hohe Oberflächengüte, antagonistenfreundlicher als andere Metallkeramiken

 

magnifying glass

Der Weg aus dem Befestigungslabyrinth

Das Cementation Navigation System, die beliebte Multimedia-Applikation von Ivoclar Vivadent, bietet Zahnärzten eine praktische Orientierungs- und Entscheidungshilfe bei Befestigungsfällen.
www.cementation-navigation.com