Ivoclar Vivadent
Corporate

Search
UTS_Visualmagnifying glass

UTS 3D

Das Übertragungssystem UTS 3D eignet sich für die schädelgelenkbezogene Modellübertragung der Kiefermodelle in Artikulatoren.

Mit dem 3-D-Registriergelenk können die Registrierdaten mit nur einer Knebelschraube im Handumdrehen innerhalb von Sekunden fixiert werden.

Durch die verstellbare Nasenstütze kann der UTS 3D beim Patienten universell sowohl nach der Camper’schen Ebene als auch nach der Frankfurter Horizontalen angelegt werden. Das Nasenpolster erhöht auch den Tragekomfort für den Patienten wesentlich.

Mittels der höhenverstellbaren Ohrpelotten können mit dem Transferbogen auch koordinationsbezogene Modellübertragungen durchgeführt werden. Seitenarme aus Kohlefaser verringern das Gewicht des Grundbogens und erhöhen somit den Tragekomfort während der Registrierung für den Patienten.

Technische Daten

Gewicht Transferbogen: 188 g
Gewicht 3D Registriergelenk: 94 g
Verstellweg Ohrpelotten-Distanz lang: 85–155 mm
Verstellweg Ohrpelotten-Distanz kurz: 105–175 mm