Ivoclar Vivadent
Corporate

Search

Helioseal F und Helioseal Clear

Helioseal F & Helioseal Clearmagnifying glass

Neues Spritzendesign schafft Mehrwert



Schaan, Liechtenstein - 21. März 2011

Ivoclar Vivadent hat das Spritzendesign der Fissurenversiegler Helioseal F und Helioseal Clear optimiert. Die neuen Spritzen bieten Vorteile in der Dosierung und Applikation.

Helioseal F und Helioseal Clear sind lichthärtende Versiegler auf Kunststoffbasis. Das weisspigmentierte Helioseal F zeichnet sich durch eine zusätzliche Fluoridfreisetzung aus. Helioseal Clear ist dagegen transparent. Es wird angewendet, um optimale ästhetische Resultate oder − in Zweifelsfällen ─ eine bessere Fissurenkontrolle zu erzielen. Die ergonomisch geformte Spritze liegt optimal in der Hand und ermöglicht eine noch genauere Dosierung und eine noch präzisere Applikation als bisher. Neben der verbesserten Darreichungsform sorgen auch das optimale Fliessverhalten und die ausgezeichnete Homogenität der Helioseal-Produkte für eine hochwertige Versiegelung.

Wirksamkeit durch Studien belegt
Die Helioseal-Produkte sind klinisch bewährt. Klinische Studien dokumentieren die lange Retentionszeit und den effektiven Kariesschutz der Helioseal-Versiegler. Ein enger Verbund mit dem Schmelz und die minimale Abrasion des jeweiligen Materials tragen zum Langzeiterfolg der Helioseal-Versiegelung bei.

Helioseal F und Helioseal Clear sind ab April 2011 in den neuen Spritzen erhältlich.

Helioseal ist ein eingetragenes Warenzeichen der Ivoclar Vivadent AG.