Ivoclar Vivadent
Corporate

Search

Fluor Protector in der VivAmpoule

Viv Ampoulemagnifying glass

In neuem Gewand



Schaan, Liechtenstein – 27. April 2010

Die VivAmpoule von Ivoclar Vivadent ist eine neue Darreichungsform des klinisch bewährten fluoridhaltigen Schutzlackes Fluor Protector.

Der innovative Knickmechanismus der VivAmpoule ermöglicht ein bequemes, schnelles Öffnen. Die VivAmpoule liegt gut in der Hand und ist standfest. Der neue Applikator VivaBrush G komplettiert die VivAmpoule. Er ermöglicht das Applizieren feiner, glatter Lackschichten sowohl flächig als auch punktuell.

Fluor Protector bietet die Möglichkeit des professionellen Schutzes vor überempfindlichen Zähnen, Karies und Erosionen. Internationale klinische Studien und die langjährige Praxiserfahrung belegen die Wirksamkeit des Fluor Protectors. Das besondere Plus: Fluor Protector ist nach dem Aushärten auf den Zähnen nicht sichtbar. Das Lacksystem schützt die Zähne unter Berücksichtigung gesundheitsfördernder Ansprüche und ästhetischer Anliegen.

Fluor Protector in der neuen VivAmpoule ist ab sofort erhältlich.