Ivoclar Vivadent
Corporate

Search

SR Phonares-Zahnlinien

SR Phonares NHC OKmagnifying glassSR Phonares Typ OKmagnifying glassSR Phonares Lingual OKmagnifying glass

Ästhetik neu definiert

Schaan, Liechtenstein - 23. März 2009

An den neuen Phonares-Zahnlinien von Ivoclar Vivadent führt in der Zahnästhetik kein Weg vorbei. In diesem Bereich will das Unternehmen mit der Frontzahnlinie SR Phonares NHC und den beiden Seitenzahnlinien SR Phonares Typ NHC und SR Phonares Lingual NHC neue Massstäbe setzen – dies dank ausgeklügelter Konzepte.

Die Zukunft heisst Phonares: Ivoclar Vivadent präsentiert ihre neuen Nanohybrid- Composite-Zahnlinien (NHC), die im Bereich der Zahnästhetik alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen. So zeichnen sich die Zahnformen durch eine einzigartige Oberflächentextur aus. Diese Textur trägt zur vitalen Ausstrahlung der Zähne bei. Darüber hinaus sind die perfekt aufeinander abgestimmten Approximalbereiche eine weitere Besonderheit der ausgesprochen ästhetischen Zahnformen. Unterstützen sie doch – dank der Set & Fit-Modellation – die «weisse Ästhetik». Schliesslich faszinieren die Zahnformen durch ihre harmonischen Anteile an Transluzenz, Opaleszenz und Fluoreszenz.

Frontzahn-Ästhetik für alle
Hinter der Frontzahnlinie SR Phonares NHC steht ein alters- und typengerechtes Zahnformenkonzept. Dieses ermöglicht dem Zahnarzt die Auswahl zwischen den Zahnformen jugendlich, universell und gereift sowie zwischen weich und markant. Die Frontzahnlinie SR Phonares NHC liegt in 18 Oberkiefer- und vier Unterkiefer-Frontzahnformen in aufwändiger, individueller Vierschichttechnik vor. Genauso vielfältig ist auch die Farbauswahl, die in 16 A - D- und 4 Bleachfarben zur Verfügung steht. Die Seitenzahnlinien gibt es ebenfalls in diesen Farben.

Funktionelle Seitenzahnkonzepte
Die zwei verschiedenen Konzepte der Seitenzahnlinien SR Phonares Typ NHC und SR Phonares Lingual NHC beinhalten zwei Anwendungsarten der Aufstelltechnik: So ist die SR Phonares Typ NHC-Linie bei Teil-, Total- und Hybridprothetik und somit universell einsetzbar. Die SR Phonares Lingual NHC-Linie dagegen kommt insbesondere bei der Herstellung von implantatgetragenen, abnehmbaren Restaurationen zur Anwendung. Die beiden Seitenzahnlinien sind jeweils in drei Ober- oder drei Unterkiefergarnituren erhältlich. Die Phonares-Zahnlinien sind ab Juli 2009 länderspezifisch erhältlich.