Ivoclar Vivadent
Corporate

Search

Monobond Plus

Monobond Plusmagnifying glass

Universaltalent für alle Restaurationen

 

Schaan, Liechtenstein - 23. März 2009

Mit Monobond Plus bringt Ivoclar Vivadent einen Universal-Primer auf den Markt, der zu allen Restaurationsmaterialien eine sehr gute Anbindung herstellt.

Monobond Plus entspricht dem Bedürfnis nach einer einfachen Anwendung. Denn der neue Primer stellt eine starke und dauerhafte Anbindung zu verschiedenen Restaurationsmaterialien her. Und der Einkauf und die Lagerung von verschiedenen Primern für die unterschiedlichen Materialien entfällt dadurch. Möglich macht es die innovative Kombination von drei verschiedenen funktionellen Gruppen: Silanmethacrylat, Phosphorsäuremethacrylat und Sulfidmethacrylat.

Einheitliche Einwirkzeit, einfache Lagerung
Doch nicht nur die einfache Konditionierung der Oberflächen der Restaurationsmaterialien ist ein grosses Plus des neuen Primers. Monobond Plus vereinfacht auch wesentlich den Ablauf der Befestigung – dank einer einheitlichen Einwirkzeit von 60 Sekunden auf den unterschiedlichen Materialien. Auch die gekühlte Lagerung entfällt bei Monobond Plus. Der Universal-Primer wird bei Raumtemperatur gelagert.

Monobond Plus ist ab April 2009 im Dental-Fachhandel erhältlich.