Ivoclar Vivadent
Corporate

Search

Multilink Automix

Produktfoto Multilink Automixmagnifying glass

Bewährt und optimiert

 

Schaan, Liechtenstein - 16. Januar 2009

Die neue Formulierung von Multilink Automix bietet Zahnärzten einen entscheidenden Vorteil: Überschüsse lassen sich deutlich leichter entfernen. Das Befestigungscomposite zeichnet sich weiterhin durch seine bewährten Eigenschaften wie hohe Haftkraft und guten Verbund aus.

Ivoclar Vivadent stellt das selbsthärtende Befestigungscomposite Multilink Automix in verbesserter Form vor. Dank der neuen Formulierung von Multilink Automix können Zahnärzte die Composite-Überschüsse jetzt mit einem Scaler deutlich leichter entfernen – indem sie die Überschüsse zwei bis vier Sekunden lang pro Viertelseite des Zahnes lichtaktivieren und sie so in einen gelartigen Zustand bringen.

Multilink in der Automix-Spritze besticht weiterhin durch seine hohe Haftkraft sowie seinen dauerhaft guten Verbund. Dieses breit einsetzbare Composite gibt es in den Farben opak, gelb und transparent.

Multilink Automix ist ab sofort erhältlich.