Ivoclar Vivadent
Corporate

Search

OptraStick

OptraStick Anwendungsfotomagnifying glassOptraStick Produktfotomagnifying glass

Kleiner Stick, grosse Haftwirkung



Schaan, Liechtenstein – 1. September 2008

Im September bringt Ivoclar Vivadent den Nachfolger des Applikationsinstrumentes VivaStick auf den Markt: den OptraStick. Dieser ermöglicht Zahnärzten und Zahntechnikern, indirekte Restaurationen leicht zu handhaben.

Wer teure Restaurationsmaterialien aufnehmen, positionieren und präzise platzieren will, braucht viel Fingerspitzengefühl. Mit Hilfe des OptraStick können Zahnärzte und Dentaltechniker indirekte Restaurationen und Kleinteile einfach handhaben.

OptraStick ist ein aus Kunststoff bestehendes Applikationsinstrument mit einer biegbaren Haftklebespitze. Diese erlaubt Zahnärzten und Dentaltechnikern, indirekte Restaurationen aus verschiedenen Materialien wie etwa Keramik-Inlays und -Onlays sowie Veneers aus IPS Empress oder IPS e.max, mühelos aufzunehmen und punktgenau zu positionieren.

Durch den Einsatz des OptraStick wird der klinische Behandlungsablauf deutlich erleichtert.