Ivoclar Vivadent
Corporate

Search

IPS Empress Universal Glasurspray: für Zahntechniker

Produkt IPS Empress Univ Glaze Spraymagnifying glassAnwendung IPS Empress Univ Glaze Spraymagnifying glass

Glanz aus der Dose

 

Schaan, Liechtenstein - 19. Juni 2008

Zeit ist Geld – besonders bei der Herstellung von keramischen Restaurationen. Aus diesem Grund bringt Ivoclar Vivadent einen Glasurspray auf den Markt, der schnell in der Handhabung ist und sich bestens für die Glasur von IPS Empress Restaurationen eignet.

Der gebrauchsfertige Glasurspray wird einfach und schnell auf charakterisierte, vollanatomische oder mit IPS Empress Esthetic Veneer verblendete IPS Empress Restaurationen aufgesprüht und mit den bekannten Glasurbrand-Parametern gebrannt. Die Glasurmasse entspricht der Zusammensetzung des Pastenmaterials – neu ist nur die Art der Anwendung.
 
Ein weiterer Vorteil ist die gleichbleibende Konsistenz. Der Spray lässt sich in dünnen Schichten auf die Leuzitglaskeramik auftragen, die Oberflächenstrukturen bleiben erhalten und ein gleichmässiger Glanz entsteht.

Erhältlich ist der IPS Empress Universal Glaze Spray ab Juni 2008.

Für die Komponenten des IPS e.max Keramiksystems (z.B. Lithium-Disilikat) wurde speziell der IPS e.max Ceram Glaze Spray entwickelt.