Ivoclar Vivadent
Corporate

Search

Ivoclar Vivadent erweitert IPS e.max Sortiment

emax gingiva kombimagnifying glass

Neue Gingiva-Massen für IPS e.max

 

Schaan, Liechtenstein - 16. August 2007

Besonders bei Implantatarbeiten ist die Herstellung einer natürlichen Rot-Weiss-Ästhetik sehr wichtig. Ivoclar Vivadent bietet jetzt insgesamt 12 Gingiva-Keramikmassen für natürlich wirkende Gingiva. Diese setzen sich aus fünf natürlich wirkenden Zahnfleischmassen, vier Intensiv Gingiva-Pulvern und drei Essence-Pulvern zusammen. Der Vorteil dabei ist, dass sie individuell je nach Patientenwunsch eingesetzt werden können.

Gingiva auch für Zirkoniumoxid
Für die Verwendung mit Zirkoniumoxid steht ein IPS e.max Ceram ZirLiner Gingiva zur Verfügung.

IPS e.max – das Vollkeramiksystem
IPS e.max ist ein einzigartiges Materialsystem für die Vollkeramik. Es besteht aus insgesamt fünf kompatiblen Produkten für die Presstechnik und die CAD/CAM-Technologie und umfasst Glaskeramiken sowie eine Oxidkeramik.