Ivoclar Vivadent
Corporate

Search

IPS e.max CAD self glaze

IPS e.max CAD self glazemagnifying glass

Kronen polieren und kristallisieren


Schaan, Liechtenstein – 9. März 2015

IPS e.max CAD self glaze bietet alternativen und effizienten Verarbeitungsweg

IPS e.max CAD ist die klinisch bewährte Lithium-Disilikat-Glaskeramik, die sich unter anderem optimal für die Herstellung monolithischer Restaurationen eignet. Für diese gibt es neu einen alternativen und effizienten Verarbeitungsweg. Mit gängigen Silikon- und Diamantpoliersystemen (z. B. OptraFine) werden die Restaurationen poliert und abschliessend kristallisiert. Auf den Auftrag einer Glasur kann verzichtet werden.

IPS e.max® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Ivoclar Vivadent AG.