Ivoclar Vivadent
Corporate

Search

Gingiva Solution

magnifying glass

Für noch mehr rote Ästhetik


Schaan, Liechtenstein – 11. März 2013

Mit Gingiva Solution bietet Ivoclar Vivadent Zahntechnikern ein neues, produktübergreifendes Konzept zur Gestaltung von prothetischer Gingiva bei festsitzendem und abnehmbarem Zahnersatz.

Bei der Herstellung umfangreicher Restaurationen und dem dazugehörigen Zahnfleischanteil werden die naturgetreue Gestaltung der Gingiva und somit die rote Ästhetik immer wichtiger. Die zu ersetzenden Gingiva-Bereiche müssen perfekt imitiert werden und den individuellen Voraussetzungen der Patienten entsprechen. Damit Zahntechniker diese Anforderungen optimal erfüllen können, hat Ivoclar Vivadent ein neues, produktübergreifendes Konzept zur Gestaltung von prothetischer Gingiva bei festsitzendem und abnehmbarem Zahnersatz entwickelt: Gingiva Solution.

Das Konzept im Detail
Das Konzept zeigt, wie nach dem Auftrag der einheitlichen Basis-Gingiva mit verschiedenen (Intensiv-)Gingiva-Farben von Ivoclar Vivadent ein natürlich wirkendes Zahnfleisch imitiert werden kann. Neben einem gleichen Schichtschema bei Keramik und Composite empfiehlt das Konzept zudem die Kombination von verschiedenen, aufeinander abgestimmten Produkten und Produktsystemen wie SR Nexco, IvoBase, IPS e.max, IPS InLine System und IPS d.SIGN. Ergänzend zum Konzept gibt es verschiedene Leitfäden, die die Gestaltung einer naturgetreuen Gingiva mit den jeweiligen Produkten erläutern.

SR Nexco®, IvoBase®, IPS e.max®, IPS InLine® und IPS d.SIGN® sind eingetragene Warenzeichen von Ivoclar Vivadent.