Ivoclar Vivadent
Corporate

Search

Auszeichnung für Tetric EvoCeram

Dental Advisor für Tetric EvoCerammagnifying glass

Bestnote für Tetric EvoCeram



Schaan, Liechtenstein – 5. Juli 2013

Das unabhängige US-amerikanische Testinstitut The Dental Advisor hat das Composite Tetric EvoCeram von Ivoclar Vivadent über einen Zeitraum von fünf Jahren getestet und mit der Bestnote fünf ausgezeichnet. Zudem hat das Testinstitut dem Composite das Prädikat „Top Long Term Performer Composite 2013” verliehen.

Für die Studie wurden insgesamt 800 Füllungen gelegt. Zum Recall kamen 615 Patienten. Davon hatten 96 Prozent Seitenzahn- und 4 Prozent Frontzahnfüllungen. 63 Prozent der Füllungen wurde mit dem Adhäsiv AdheSE von Ivoclar Vivadent gelegt. Bei den restlichen Füllungen kamen unterschiedliche Adhäsive zum Einsatz. In der Studie erreichte das lichthärtende, universelle Nanohybrid-Composite eine klinische Bewertung von 97 Prozent nach 5 Jahren. Das Testinstitut zieht daraus folgendes Fazit: „Tetric EvoCeram ist ein Composite mit ausgezeichneter Handhabung, das für ausgezeichnete Ergebnisse sorgt. Es ist stopfbar, klebt nicht, lässt sich gut modellieren sowie einfach ausarbeiten und polieren.“

Die Ergebnisse im Detail
Aus der Studie geht hervor, dass Tetric EvoCeram sehr resistent gegenüber Bruch bzw. Chipping ist. Zudem war die Ästhetik der Restaurationen beim Recall ausgezeichnet: Von 615 untersuchten Restaurationen wurden 572 (93 Prozent) mit der Bestnote fünf (ausgezeichnet) bewertet. 38 Restaurationen (6,2 Prozent) erhielten die Note vier (sehr gut) und nur fünf (0,8 Prozent) wurden als schlecht beurteilt.

In Bezug auf die Randdichte und die Beschaffenheit der Oberfläche erhielten fast 95 Prozent der untersuchten Restaurationen eine ausgezeichnete Beurteilung. 32 von 615 Restaurationen (5,2 Prozent) zeigten etwas Randverfärbung und erhielten die Note vier (sehr gut).

Nur 11 Restaurationen (1,8 Prozent) zeigten eine leichte Abrasion und erhielten die Note drei (gut). 98 Prozent der untersuchten Restaurationen erhielten die Bestnote fünf bzw. die Beurteilung „ausgezeichnet“. Über 600 der nachuntersuchten Restaurationen wiesen keine sichtbare Abrasion auf. Die Restaurationen zeigten nicht nur eine gute Integration in die bestehende Zahnsubstanz, sondern schnitten auch bezüglich der Oberflächenbeschaffenheit ausgezeichnet ab. Die Oberfläche der Restaurationen war meist glatt und glänzend beschaffen.

Quellen: The Dental Advisor, Vol 29, Nr. 8, Oktober 2012 / Dental Advisor Vol. 30, Nr. 01, Januar-Februar 2013

Tetric EvoCeram® und AdheSE® sind eingetragene Warenzeichen der Ivoclar Vivadent AG.